Passt das für uns?

Die Teameinschätzung

Im Rahmen der Teameinschätzung wird darauf geschaut ob sie als Halter gemeinsam mit ihrem Hund als Mensch-Hund-Team für den geplanten Einsatz geeignet sind, ob die Basis einer fundierten, positiven Beziehung gelegt ist und wie der Hund in Alltagssituationen interagiert.
Wir schauen uns ihren Hund und Sie als Team an. Besprechen die Grundvoraussetzungen, vorhandene Baustellen und Problembereiche. Schlussendlich bringt ihr Hund alles mit, Sie müssen es händeln können und damit arbeiten. In erster Linie wird also die Arbeit an Ihnen im Vordergrund stehen, damit die Arbeit mit Hund optimal verlaufen kann. Zur Terminvereinbarung nehmen Sie bitte Kontakt über das Kontaktformular oder per Email, auf um einen individuellen Termin zu vereinbaren.

Tine Hetzl & das Team von HandinPfote

Der erste Schritt ......

- für angehende Mensch-Hunde-Teams im Bereich tiergestützter Interventionen

Wenn Sie vorhaben mit Ihrem Hund eine Ausbildung zum Therapie-, Schul-, Kindergarten- oder Besuchshund zu machen, ist eine individuelle Beratung bei uns mit einer Teameinschätzung ein erster Schritt um festzustellen, ob Ihr Hund für diese Arbeit geeignet ist. 

Dabei geht es nicht um Grundgehorsam den man sich im Vorfeld und teilweise im Laufe der Ausbildung aneignen kann, sondern um einen Blick auf das Team im Hinblick auf den späteren Einsatzbereich. 
Wir möchten Talente und Ressourcen des Hund-Mensch-Teams kennenlernen. Der Einsatz des Hundes im Therapiebegleit- und Besuchshundebereich darf keinesfalls auf dessen Kosten gehen. 
Nicht jeder liebenswürdige Hund ist zum Therapiebegleit - oder Besuchshund geeignet. 

Aktuell sind leider alle Plätze inkl. Warteliste für 2022 bereits ausgebucht. Gerne nehmen wir Ihre Reservierungen für 2023 an!


Die Teameinschätzung ist nicht verpflichtend um an einer Ausbildung bei uns teilnehmen zu können, sondern soll Ihnen die Möglichkeit bieten sich im Vorfeld die Gewissheit zu verschaffen, ob Sie in diese Richtung weiterarbeiten möchten und können. 

Und ob sie bereit sind sich auf diese Arbeit einzulassen denn schlußendlich bringt der Hund bereits alles mit und sie müssen es zu lenken und zu handhaben wissen.

Umfang: ca 1 Stunde
Kosten: 50 €
Voraussetzungen Hundeführer: Mindestalter 18 Jahre
Termin nach Vereinbarung

Jetzt Teameinschätzung buchen

"Im Rahmen der Teameinschätzung wird darauf geschaut ob sie als Halter gemeinsam mit ihrem Hund als Mensch-Hund-Team für den geplanten Einsatz geeignet sind, ob die Basis einer fundierten, positiven Beziehung gelegt ist und wie der Hund in Alltagssituationen interagiert."

Sie haben noch Fragen zur Teameinschätzung?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht

Bitte akzeptieren Sie die Bedingungen.